Skip to main content

Graphics

Die grafische Sammlung der Universitätsbibliothek umfasst Zeichnungen, Druckgrafiken und Karten. Die mit „Delin.“ abgekürzten Zeichnungen zählen zum kostbarstem Teil der grafischen Schätze, darunter das bedeutende Reisealbum des Pfalzgrafen Ottheinrich. Neben Zeichnungen und über 700 historischen Landkarten vom 16. bis zum 19. Jahrhundert bietet die grafische Sammlung auch eine beeindruckende Palette der europäischen Druckkunst: Holzschnitte, Kupferstiche, Stahlstiche und Lithografien, überwiegend des 17. bis 19. Jahrhunderts.

Eine Auswahl ist bereits digital über das Franconica-Portal recherchierbar.

Search

Filters

2 items