Handschrift

Hieronymus: Epistulae

M.p.th.f.166

Titel:

Hieronymus: Epistulae

Autor:

Hieronymus, Sophronius Eusebius, Pseudo-; Autor

Datierung:

[Zeit des Bischofs Hunbert (833-842)]

Entstehung:

Würzburg

Veröffentlichung:

Universitätsbibliothek Würzburg

Erweiterte Metadaten:

In Würzburg entstandene Handschrift mit den Epistulae des Kirchenvaters Hieronymus aus der Zeit Bischof Hunberts (833-842). Der Text wurde von einer zweiten gleichzeitigen Hand korregiert.

Titel

Hieronymus: Epistulae

Autor

Hieronymus, Sophronius Eusebius, Pseudo-; Autor

Entstehung

Würzburg

Datierung

[Zeit des Bischofs Hunbert (833-842)]

Umfang

8 Blatt

Kurzbeschreibung

In Würzburg entstandene Handschrift mit den Epistulae des Kirchenvaters Hieronymus aus der Zeit Bischof Hunberts (833-842). Der Text wurde von einer zweiten gleichzeitigen Hand korregiert.

Provenienz

Dombibliothek Würzburg

Besitzer

Universitätsbibliothek Würzburg
Vorbesitzer: Die Handschrift wurde am 13.8.1874 vom damaligen Kreisarchiv Würzburg an die Universitätsbibliothek abgegeben.

Nachweis

M.p.th.f.166
Thurn 3,1, S. 77
DOI: 10.48651/franconica-8346322614054

Frühere Signatur

Fragment 15

Veröffentlichung

Universitätsbibliothek Würzburg
Ausführliche Beschreibung

Geschichte

Provenienz
Dombibliothek Würzburg (vgl. Dombibliothekskatalog um 1000 in M.p.th.f.40,1r quer am rechten Rand; Hoffmann, Paulinenkommentare, S. 236, Nr. 245)
Fragment 15
Vorbesitzer
Die Handschrift wurde am 13.8.1874 vom damaligen Kreisarchiv Würzburg an die Universitätsbibliothek abgegeben.

Buchmalerei

  • Initialen
    Einfache Initialen.

Einband

Allgemeine Angaben
Ohne Einband.

Kodikologie

Beschreibstoff
Material: Kalbspergament
Lagenformel: IV(8)
Layout
Schriftraum: 218 x 127 mm
Spaltenzahl: Einspaltig
Zeilenzahl: 20 Zeilen
Schrift
  • Karolingische Minuskel
  • Capitalis
  • Griechische Uncialis

Inhalt

  • 1r - 8v: Hieronymus, Sophronius Eusebius, Pseudo-: Epistolae
    Literatur:
    Literatur: Clavis, Nr. 620

Metadaten

Titel

Hieronymus: Epistulae

Autor

Hieronymus, Sophronius Eusebius, Pseudo-; Autor

Entstehung

Würzburg

Datierung

[Zeit des Bischofs Hunbert (833-842)]

Umfang

8 Blatt

Kurzbeschreibung

In Würzburg entstandene Handschrift mit den Epistulae des Kirchenvaters Hieronymus aus der Zeit Bischof Hunberts (833-842). Der Text wurde von einer zweiten gleichzeitigen Hand korregiert.

Provenienz

Dombibliothek Würzburg

Besitzer

Universitätsbibliothek Würzburg
Vorbesitzer: Die Handschrift wurde am 13.8.1874 vom damaligen Kreisarchiv Würzburg an die Universitätsbibliothek abgegeben.

Nachweis

M.p.th.f.166
Thurn 3,1, S. 77
DOI: 10.48651/franconica-8346322614054

Frühere Signatur

Fragment 15

Veröffentlichung

Universitätsbibliothek Würzburg
Ausführliche Beschreibung

Geschichte

Provenienz
Dombibliothek Würzburg (vgl. Dombibliothekskatalog um 1000 in M.p.th.f.40,1r quer am rechten Rand; Hoffmann, Paulinenkommentare, S. 236, Nr. 245)
Fragment 15
Vorbesitzer
Die Handschrift wurde am 13.8.1874 vom damaligen Kreisarchiv Würzburg an die Universitätsbibliothek abgegeben.

Buchmalerei

  • Initialen
    Einfache Initialen.

Einband

Allgemeine Angaben
Ohne Einband.

Kodikologie

Beschreibstoff
Material: Kalbspergament
Lagenformel: IV(8)
Layout
Schriftraum: 218 x 127 mm
Spaltenzahl: Einspaltig
Zeilenzahl: 20 Zeilen
Schrift
  • Karolingische Minuskel
  • Capitalis
  • Griechische Uncialis

Inhalt

  • 1r - 8v: Hieronymus, Sophronius Eusebius, Pseudo-: Epistolae
    Literatur:
    Literatur: Clavis, Nr. 620