Handschrift

M.p.misc.f.1

[1. Hälfte 10. Jahrhundert]

Universitätsbibliothek Würzburg

Titel:

De officiis

Autor:

Cicero, Marcus Tullius; Autor

Datierung:

[1. Hälfte 10. Jahrhundert]

Entstehung:

[St. Gallen]

Veröffentlichung:

Universitätsbibliothek Würzburg

Erweiterte Metadaten:

In der ersten Hälfte des 10. Jahrhunderts in St. Gallen geschriebenes Exemplar von Ciceros Werk De officiis. Der von einem Schreiber in karolingischer Minuskel zu Pergament gebrachte Text wurde im 11. Jahrhundert durch drei kurze Vermerke und im 14. Jahrhundert durch Randglossen ergänzt. Ein Besitzeintrag aus dem 13. Jahrhundert belegt die Zugehörigkeit zur Würzburger Dombibliothek.

Nachweis

M.p.misc.f.1
Thurn 3,1, S. 119
DOI: 10.48651/franconica-7164650165243

Titel

De officiis

Autor

Cicero, Marcus Tullius; Autor

Entstehung

[St. Gallen]

Datierung

[1. Hälfte 10. Jahrhundert]

Umfang

68 Blatt
Lagen: Lateinische Lagenzählung, jeweils zwischen 2 Punkten, an den Lagenanfängen.

Kurzbeschreibung

In der ersten Hälfte des 10. Jahrhunderts in St. Gallen geschriebenes Exemplar von Ciceros Werk De officiis. Der von einem Schreiber in karolingischer Minuskel zu Pergament gebrachte Text wurde im 11. Jahrhundert durch drei kurze Vermerke und im 14. Jahrhundert durch Randglossen ergänzt. Ein Besitzeintrag aus dem 13. Jahrhundert belegt die Zugehörigkeit zur Würzburger Dombibliothek.

Herkunft

Dombibliothek Würzburg.
" Liber sancti Kyliani "

Veröffentlichung

Universitätsbibliothek Würzburg

Besitzer

Universitätsbibliothek Würzburg

Frühere Signatur

"CLVII "

Metadaten

Nachweis

M.p.misc.f.1
Thurn 3,1, S. 119
DOI: 10.48651/franconica-7164650165243

Titel

De officiis

Autor

Cicero, Marcus Tullius; Autor

Entstehung

[St. Gallen]

Datierung

[1. Hälfte 10. Jahrhundert]

Umfang

68 Blatt
Lagen: Lateinische Lagenzählung, jeweils zwischen 2 Punkten, an den Lagenanfängen.

Kurzbeschreibung

In der ersten Hälfte des 10. Jahrhunderts in St. Gallen geschriebenes Exemplar von Ciceros Werk De officiis. Der von einem Schreiber in karolingischer Minuskel zu Pergament gebrachte Text wurde im 11. Jahrhundert durch drei kurze Vermerke und im 14. Jahrhundert durch Randglossen ergänzt. Ein Besitzeintrag aus dem 13. Jahrhundert belegt die Zugehörigkeit zur Würzburger Dombibliothek.

Herkunft

Dombibliothek Würzburg.
" Liber sancti Kyliani "

Veröffentlichung

Universitätsbibliothek Würzburg

Besitzer

Universitätsbibliothek Würzburg

Frühere Signatur

"CLVII "