Handschrift

Decisiones rotae Romanae (Zusammenstellung des Wilhelm Horborch)

M.ch.f.117

Titel:

Decisiones rotae Romanae (Zusammenstellung des Wilhelm Horborch)

Autor:

Wilhelm, Horborch; Autor

Datierung:

[1. Hälfte 15. Jahrhundert]

Entstehung:

[Mittel-oder Süddeutschland]

Veröffentlichung:

Universitätsbibliothek Würzburg

Erweiterte Metadaten:

Die nach Mittel- oder Süddeutschland zu verortende Handschrift aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts enthält eine Zusammenstellung der Decisiones rotae Romanae des Kanonisten Wilhelm Horborch.

Titel

Decisiones rotae Romanae (Zusammenstellung des Wilhelm Horborch)

Autor

Wilhelm, Horborch; Autor

Entstehung

[Mittel-oder Süddeutschland]

Datierung

[1. Hälfte 15. Jahrhundert]

Umfang

Alte, fehlerhafte Blattzählung I-CLXXVI, Lagen arabisch auf erstem BIatt oder vorletztem BIatt gezählt.
179 Blatt

Kurzbeschreibung

Die nach Mittel- oder Süddeutschland zu verortende Handschrift aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts enthält eine Zusammenstellung der Decisiones rotae Romanae des Kanonisten Wilhelm Horborch.

Schlagwörter

Roma, Rota

Provenienz

Dombibliothek Würzburg

Besitzer

Universitätsbibliothek Würzburg

Nachweis

M.ch.f.117
Thurn 3,2, S. 65
DOI: 10.48651/franconica-8456552564675

Frühere Signatur

"60 "

Veröffentlichung

Universitätsbibliothek Würzburg
Ausführliche Beschreibung

Geschichte

Provenienz
Dombibliothek Würzburg
VS: "60 "

Einband

Allgemeine Angaben
Kalbleder über Holz mit gerauteten Streicheisenlinien und blindgeprägten Einzelstempeln Krone s015061 und Blattwerk s015063. Titelschild auf dem Rücken. Reste von 2 Schließen. Spuren von Kettenbefestigung am Hinterdeckel Einbanddatenbank: http://erfassung.hist-einband.de/recherche/ - EDBD: w002263Andere Referenzen. Buchbinderwerkstatt: Danzig, Kronengruppe II.
Begleitmaterial
Als Makulatur sind verwendet zwei Fragmente einer Pergamenturkunde (beschädigtes Notariatszeichen erhalten).

Kodikologie

Beschreibstoff
Material: Papier
Lagenformel: VII(13, da 1. Blatt entfernt) + V(23) + VII(37) + V(47) + VII(61) + V(71) + VII(85) + V(95) + VII(108, da nachBlatt 100 1 Blatt ungezählt) + V(118) + VII(132) + V(142) + VII(156) + V(166) + VII(179; letztes Blatt fehlt)
Watermark
  • Ochsenkopf
Foliierung:
Alte, fehlerhafte Blattzählung I-CLXXVI, Lagen arabisch auf erstem BIatt oder vorletztem BIatt gezählt.
Layout
Schriftraum: 210 x 125 mm
Zeilenzahl: 35 Zeilen
Schrift
  • Bastarda

Inhalt

  • 1r - 176v: Wilhelm, Horborch: Decisiones rotae

Metadaten

Titel

Decisiones rotae Romanae (Zusammenstellung des Wilhelm Horborch)

Autor

Wilhelm, Horborch; Autor

Entstehung

[Mittel-oder Süddeutschland]

Datierung

[1. Hälfte 15. Jahrhundert]

Umfang

Alte, fehlerhafte Blattzählung I-CLXXVI, Lagen arabisch auf erstem BIatt oder vorletztem BIatt gezählt.
179 Blatt

Kurzbeschreibung

Die nach Mittel- oder Süddeutschland zu verortende Handschrift aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts enthält eine Zusammenstellung der Decisiones rotae Romanae des Kanonisten Wilhelm Horborch.

Schlagwörter

Roma, Rota

Provenienz

Dombibliothek Würzburg

Besitzer

Universitätsbibliothek Würzburg

Nachweis

M.ch.f.117
Thurn 3,2, S. 65
DOI: 10.48651/franconica-8456552564675

Frühere Signatur

"60 "

Veröffentlichung

Universitätsbibliothek Würzburg
Ausführliche Beschreibung

Geschichte

Provenienz
Dombibliothek Würzburg
VS: "60 "

Einband

Allgemeine Angaben
Kalbleder über Holz mit gerauteten Streicheisenlinien und blindgeprägten Einzelstempeln Krone s015061 und Blattwerk s015063. Titelschild auf dem Rücken. Reste von 2 Schließen. Spuren von Kettenbefestigung am Hinterdeckel Einbanddatenbank: http://erfassung.hist-einband.de/recherche/ - EDBD: w002263Andere Referenzen. Buchbinderwerkstatt: Danzig, Kronengruppe II.
Begleitmaterial
Als Makulatur sind verwendet zwei Fragmente einer Pergamenturkunde (beschädigtes Notariatszeichen erhalten).

Kodikologie

Beschreibstoff
Material: Papier
Lagenformel: VII(13, da 1. Blatt entfernt) + V(23) + VII(37) + V(47) + VII(61) + V(71) + VII(85) + V(95) + VII(108, da nachBlatt 100 1 Blatt ungezählt) + V(118) + VII(132) + V(142) + VII(156) + V(166) + VII(179; letztes Blatt fehlt)
Watermark
  • Ochsenkopf
Foliierung:
Alte, fehlerhafte Blattzählung I-CLXXVI, Lagen arabisch auf erstem BIatt oder vorletztem BIatt gezählt.
Layout
Schriftraum: 210 x 125 mm
Zeilenzahl: 35 Zeilen
Schrift
  • Bastarda

Inhalt

  • 1r - 176v: Wilhelm, Horborch: Decisiones rotae