Handschrift

Chronicon monasterii Spanheimensis. Compendium breve fundationis et reformationis monasterii sancti Jacobi...

M.ch.f.126

Titel:

Chronicon monasterii Spanheimensis. Compendium breve fundationis et reformationis monasterii sancti Jacobi in suburbio Herbipolensi

Autor:

Trithemius, Johannes; Autor

Datierung:

[Anfang des 16. Jahrhunderts]

Entstehung:

Würzburg

Veröffentlichung:

Universitätsbibliothek Würzburg

Diese Würzburger Handschrift vom Anfang des 16. Jahrhunderts wird der Hand des Johannes Trithemius zugeschrieben. Sie enthält ein Verzeichnis seiner Werke sowie die von ihm verfasste Sponheimer Klosterchronik und einen Bericht über die Gründungs und Reform des Schottenklosters St. Jakob in Würzburg.

Titel

Chronicon monasterii Spanheimensis. Compendium breve fundationis et reformationis monasterii sancti Jacobi in suburbio Herbipolensi

Autor

Trithemius, Johannes; Autor

Entstehung

Würzburg

Datierung

[Anfang des 16. Jahrhunderts]

Umfang

I, 168, I Blatt
Lagen: Lagen signiert (Kleinbuchstaben und Ziffern).

Kurzbeschreibung

Diese Würzburger Handschrift vom Anfang des 16. Jahrhunderts wird der Hand des Johannes Trithemius zugeschrieben. Sie enthält ein Verzeichnis seiner Werke sowie die von ihm verfasste Sponheimer Klosterchronik und einen Bericht über die Gründungs und Reform des Schottenklosters St. Jakob in Würzburg.

Schlagwörter

Sponheim
Würzburg, Schottenkloster St. Jakob
Herbipolis

Weitere Informationen

Entstehung: "Quiscumque hunc librum ab monasterio saneti Jacobi Scotorum Herbipoli alienaverit, sit maledictus". "J. Godefridus episcopus Bambergensis et Würtzburgensis" (Johann Gottfried von Aschhausen, 1602-1622).

Provenienz

"Monasterii sancti Jacobi Scotorum Herbipoli" (Anfang 17. Jahrhunderts).

Besitzer

Universitätsbibliothek Würzburg

Nachweis

M.ch.f.126
DOI: 10.48651/franconica-4974816891946

Veröffentlichung

Universitätsbibliothek Würzburg

Metadaten

Titel

Chronicon monasterii Spanheimensis. Compendium breve fundationis et reformationis monasterii sancti Jacobi in suburbio Herbipolensi

Autor

Trithemius, Johannes; Autor

Entstehung

Würzburg

Datierung

[Anfang des 16. Jahrhunderts]

Umfang

I, 168, I Blatt
Lagen: Lagen signiert (Kleinbuchstaben und Ziffern).

Kurzbeschreibung

Diese Würzburger Handschrift vom Anfang des 16. Jahrhunderts wird der Hand des Johannes Trithemius zugeschrieben. Sie enthält ein Verzeichnis seiner Werke sowie die von ihm verfasste Sponheimer Klosterchronik und einen Bericht über die Gründungs und Reform des Schottenklosters St. Jakob in Würzburg.

Schlagwörter

Sponheim
Würzburg, Schottenkloster St. Jakob
Herbipolis

Weitere Informationen

Entstehung: "Quiscumque hunc librum ab monasterio saneti Jacobi Scotorum Herbipoli alienaverit, sit maledictus". "J. Godefridus episcopus Bambergensis et Würtzburgensis" (Johann Gottfried von Aschhausen, 1602-1622).

Provenienz

"Monasterii sancti Jacobi Scotorum Herbipoli" (Anfang 17. Jahrhunderts).

Besitzer

Universitätsbibliothek Würzburg

Nachweis

M.ch.f.126
DOI: 10.48651/franconica-4974816891946

Veröffentlichung

Universitätsbibliothek Würzburg