Handschrift

Acta varia sanctorum

M.p.th.f.34

Titel:

Acta varia sanctorum

Veröffentlichung:

Universitätsbibliothek Würzburg

Auf Pergament geschriebener Sammelband, der Faszikel umfasst, die zwischen dem 8. und 15. Jahrhundert in oder im Umfeld der Benediktinerabtei Weißenburg niedergeschrieben wurden. Für die Lokalisierung sprechen nicht nur die Schriftbefunde einzelner Teile, sondern auch Vermerke innerhalb des Bandes. Darunter ein Verweis auf einen älteren Band aus dem Kloster auf fol. 33r und zwei Besitzeinträge aus dem 15. und 17. Jahrhundert. Inhaltlich umfasst der Band Texte, die im Zusammenhang mit christlichen Heiligen und deren Verehrung stehen. Darunter ein Fragment des Sacramentarium Gregorianum, Passionsberichte verschiedener Heiliger, Predigten des Caesarius von Arles und des Hilarius von Poitiers, Viten der Heiligen Willibrord und Pirmin sowie Abschriften verschiedener Epitaphien, z.B. des Odilo von Cluny.

Titel

Acta varia sanctorum

Kurzbeschreibung

Auf Pergament geschriebener Sammelband, der Faszikel umfasst, die zwischen dem 8. und 15. Jahrhundert in oder im Umfeld der Benediktinerabtei Weißenburg niedergeschrieben wurden. Für die Lokalisierung sprechen nicht nur die Schriftbefunde einzelner Teile, sondern auch Vermerke innerhalb des Bandes. Darunter ein Verweis auf einen älteren Band aus dem Kloster auf fol. 33r und zwei Besitzeinträge aus dem 15. und 17. Jahrhundert. Inhaltlich umfasst der Band Texte, die im Zusammenhang mit christlichen Heiligen und deren Verehrung stehen. Darunter ein Fragment des Sacramentarium Gregorianum, Passionsberichte verschiedener Heiliger, Predigten des Caesarius von Arles und des Hilarius von Poitiers, Viten der Heiligen Willibrord und Pirmin sowie Abschriften verschiedener Epitaphien, z.B. des Odilo von Cluny.

Besitzer

Universitätsbibliothek Würzburg

Nachweis

M.p.th.f.34
DOI: 10.48651/franconica-8257528999923

Veröffentlichung

Universitätsbibliothek Würzburg

Metadaten

Titel

Acta varia sanctorum

Kurzbeschreibung

Auf Pergament geschriebener Sammelband, der Faszikel umfasst, die zwischen dem 8. und 15. Jahrhundert in oder im Umfeld der Benediktinerabtei Weißenburg niedergeschrieben wurden. Für die Lokalisierung sprechen nicht nur die Schriftbefunde einzelner Teile, sondern auch Vermerke innerhalb des Bandes. Darunter ein Verweis auf einen älteren Band aus dem Kloster auf fol. 33r und zwei Besitzeinträge aus dem 15. und 17. Jahrhundert. Inhaltlich umfasst der Band Texte, die im Zusammenhang mit christlichen Heiligen und deren Verehrung stehen. Darunter ein Fragment des Sacramentarium Gregorianum, Passionsberichte verschiedener Heiliger, Predigten des Caesarius von Arles und des Hilarius von Poitiers, Viten der Heiligen Willibrord und Pirmin sowie Abschriften verschiedener Epitaphien, z.B. des Odilo von Cluny.

Besitzer

Universitätsbibliothek Würzburg

Nachweis

M.p.th.f.34
DOI: 10.48651/franconica-8257528999923

Veröffentlichung

Universitätsbibliothek Würzburg